Spekulatius-Muffins...Eigenkreation!! ((::

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 18 Personen
Mehl 300 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Zimt 1 TL
Ei 1
Zucker 110 g
Milch 150 ml
Joghurt 100 g
Honig 1 TL
Öl 100 ml
Spekulatius 75 g

Zubereitung

1.Ich weiß, ich weiß, ich mag`s ja eigentlich auch nicht, wenn sich schon 2 Monate vor Weihnachten die Regale in den Läden mit X-Mas-Kram füllen und schon 8 Wochen vor dem Feste mit der Weihnachtsbäckerei begonnen wird...aber ich war einfach wieder beim Experimentieren, und da kamen dann diese leckeren Küchlien rauß..und solange sie schmecken, wieso nicht, man kann sie ja auch backen, wenn es soweit ist!! ((::

2.Das Mehl siebt ihr mit dem Backpulver und dem Zimt in eine Schüssel. Dann gebt ihr 100ml Milch zu den zerbröselten Spekulatius und püriert dies schön klein. Nun werden restliche Milch, Ei, Zucker, Öl, Joghurt, Honig und die Spekulatiusmasse schön verrührt. Zum Schluss mixt ihr die Mehlmasse unter. Das Ganze gebt ihr jetzt in etwa 18 Muffinförmchen und backt alles bei 200°-20 Minuten. Wenn die Muffins abgekühlt sind, könnt ihr noch einen Guss, aus: 50g Puderzucker, 1 TL Zimt und 3-4EL Milch zubereiten. GUTEN APPETIT!! Tipp: Schmecken warm besondes toll! ((::

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius-Muffins...Eigenkreation!! ((::“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius-Muffins...Eigenkreation!! ((::“