Apfelkuchen mit Zitronenguß

Rezept: Apfelkuchen mit Zitronenguß
6
2
1942
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Zitronen
750 g
Äpfel
275 g
Butter oder Margarine
5
Eier
275 g
brauner Zucker
560 g
Mehl
3 TL
Backpulver
1 TL
Zimt
150 g
Rosinen
200 g
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
56,0 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen mit Zitronenguß

Weihnachtliche Apfelnachspeiße

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen mit Zitronenguß

1
Äpfel schälen, entkernen und raspeln. Mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln und beiseite stellen.
2
Fett schaumig schlagen, Eier und Zucker hinzufügen und zu einer cremigen Masse verrühren. Mehl und Backpulver unterarbeiten. Zimt, Rosinen und Äpfel unterheben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. bei 200 °C backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3
Den restlichen Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren und auf den Kuchen streichen.

KOMMENTARE
Apfelkuchen mit Zitronenguß

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Nehme ich mir auch mit ;-)))
   jujeba3
bin immer auf der Suche nach lecker Apfelkuchen Rezepten.... dieses hier, muß ich unbedingt haben!!!! Schicke dir dafür 5 Sternchen und GLG , Jutta

Um das Rezept "Apfelkuchen mit Zitronenguß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung