Kräuterbaguette

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizen Mehl Type 1050 / 405 600 g
Trockenhefe oder 25g Hefe frisch 1 Päckchen
Zucker 1 TL
Wasser lauwarm 300 ml
Olivenöl 30 ml
fein geschnittene Kräuter je nach Belieben: 150 g
Z.B. Rosmarin, Thymian, Oregano, etwas
Schnittlauch, Basilikum, Knoblauch etwas
Salz 10 g

Zubereitung

1.Das Olivenöl mit den Kräutern und dem Salz mischen und kurz durchziehen lassen.

2.In der Zwischenzeit das Mehl mit der Trockenhefe und dem Zucker gut vermischen. Dann das Wasser und das Öl-/Kräutergemisch zugeben und mindestens 10 min zu einem geschmeidigen Teig kneten. Bei Verwendung von normalen Mehl (405) die Wassermenge einfach um ca. 20ml reduzieren.

3.Den Teig mit etwas Mehl bestäuben gut 1 Stunde zugedeckt gehen lassen, solange, bis er ca. 3x so groß ist als vorher.

4.Dann den Teig in 2 Stücke teilen zu Baguettestangen formen, auf ein Backblech legen und mit einem scharfen Messer quer einschneiden.

5.Das ganze dann nochmal abgedeckt ca. 30 min gehen lassen. Ofen auf 220 Grad vorheizen und eine kleine feuerfeste Schüssel mit Wasser mit hineinstellen.

6.Die Baguettes mit Olivenöl bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober- Unterhitze 20 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterbaguette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterbaguette“