Meine Besten Bratkartoffeln mit Rosmarin&Knoblauch

mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln 1 kg
Knoblauchzehen gehackt 3
Olivenöl, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer etwas
Rosmarinzweige etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Rosmarin sehr klein schneiden, Knoblauch ebenso. Kartoffeln wenn nötig schälen(neue Kartoffeln nicht schälen) und in Würfelchen schneiden (ca. 7 mm ) In einer Bratpfanne so viel Öllivenöl erhitzen dass der ganze Pfannenboden genügend bedeckt ist! Die Kartoffeln dazugeben und durchmischen. Mit der Zeit nehmen die Würfel eine goldgelbe Farbe an. Jetzt kommen Rosmarin und Knoblauch dazu. Salzen, Pfeffern und mit einem Hauch Cayennepfeffer aufmiuntern! Fertig Braten, bis die Würfelchen schön Knusprig sind... Der Trick dabei ist dass man genau so viel oder so wenig(!) Olivenöl in die bratpfanne gibt, dass das Öl am Ende der Bratzeit von den kartoffeln aufgesogen worden ist!!! Es sollte kein Öl in der Pfanne bleiben. Die Würfelchen dürfen abe auch nicht am Pfannenboden kleben!!! ÜBUNG MACHT DEN MEISTER ;.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Besten Bratkartoffeln mit Rosmarin&Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Besten Bratkartoffeln mit Rosmarin&Knoblauch“