Süße Aprikosen-Pizza mit Pistazien

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hefe 15 g
Milch 75 ml
Zucker 1 EL
Mehl 2 EL
Mehl 280 g
Zucker 20 g
Salz 1 Prise
Butter weich 50 g
Eigelb 1
Limette 1
Sauerrahm 150 g
Zucker 75 g
Mark von 1 Vanilleschote etwas
Eigelbe 2
Aprikosen 500 g
Puderzucker 2 EL
Pistazien 2 EL

Zubereitung

1.Hefe zerbröckeln und mit der lauwarmen Milch,2 EL Mehl und 1 EL Zucker verrühren.An einem warmen Ort ca.20 Min.aufgehen lassen. Vorteig mit dem restlichen Mehl,20 g Zucker,Salz,weicher Butter und den Eiern zu einem glatten Teig verkneten.An einem warmen Ort zugedeckt ca. 45 Min.gehen lassen.

2.Teig ausrollenund in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Form legen.nochmals 30 Min.aufgehen lassen. Limettenschale fein abreiben,Saft auspressen. Sauerrahm mit Zucker,Vanillemark,Eigelben,Limettenschale und der Hälfte des Limettensaftes

3.verrühren.Aprikosen in Spalten schneiden. Mit dem restlichen Limettensaft und Puderzucker mischen. Sauerrahm gleichmäßig auf den Boden streichen,die Aprikosen darauf verteilen und mit den Pistazien bestreuen.Pizza im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Min. backen.

4.Pizza abkühlen lassen,mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Aprikosen-Pizza mit Pistazien“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Aprikosen-Pizza mit Pistazien“