Hackfleischroulade mit Pfifferlinge

1 Std mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gemischtes Hackfleisch 250 gr
Gewürze Salz, Pfeffer, Knoblauchmit Salz vermischt) 1 nach Geschmack
Pfifferlinge frisch 500 gr
Zwiebel gewürfelt 0,25 Stk.
Crème fraîche 2 Esslöffel
Ei 1 Stk.
Semmelbrösel 2 Esslöffel
Toastbrot 0,5 Scheibe
Bacon, mager 6 Scheiben
Schnittlauchröllchen 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Hackfleisch vorbereiten, dazu das Hackfleisch mit den Gewürzen , dem Ei und den Semmelbröseln vermischen und kurz durchziehen lassen, dann zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen und mit dem Bacon belegen

2.jetzt die Füllung vorbereiten, dazu die Pfifferlinge ganz klein würfeln, mit den Zwiebeln in einer mit Butter ausgeschwenkten Pfanne anrösten, das Toasbrot dazugeben und zum Schluß mit der Creme fraich vermengen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen

3.Nach dem Abkühlen die Füllung auf das Hackfleisch geben, alles zusammenrollen, komplett panieren und in einer Pfanne kross anbraten, dann bei 150 Grad Ober/ Unterhitze (kein Umluft) bis zu einer Kerntemperatur von 80 Grad im Backofen gar ziehen lassen!

4.Mit Pfifferlinge, Bratensoße und in Butter geschwenkten Kartoffeln anrichten, vorher die Kartoffeln in Schnittlauchröllchen wälzen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischroulade mit Pfifferlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischroulade mit Pfifferlinge“