Hack - Gemüse-Hack-Pfanne

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatgurke 1
Paprikaschote rot 2
Zwiebeln 2
Tomaten 4
Hackfleisch gemischt 250 g
Kartoffel gegart 4
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Teriyaki Sauce etwas
Sojasoße dunkel etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
939 (224)
Eiweiß
19,1 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
16,5 g

Zubereitung

1.Die Salatgurke schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Dann in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne weichdünsten und mit Teriyaki Sauce würzen.

2.Das Hack in heißen Öl in einer weiteren Pfanne scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und wieder aus der Pfanne nehmen.

3.Nun die Paprkaschoten waschen, entkernen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Tomaten waschen und klein schneiden.

4.Nun Paprika und Zwiebeln in heißen Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer und Sojasoße würzen.

5.Dann die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem Hack und die Gurke zu dem Gemüse geben und gut durchbraten.

6.Zum Schluß die Tomaten dazugeben und noch mal nachwürzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hack - Gemüse-Hack-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack - Gemüse-Hack-Pfanne“