Zucchinisuppe mit Hackbällchen

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 mittelgroße
Knoblauchzehe 1
Zucchini ca. 500 g 2
Kartoffeln 200 g 1
ÖL 3 EL
Salz, Pfeffer, Edelsüß - Paprika etwas
Gemüsebrühe 2 TL
Rinderhack 200 g
Petersilie 0,5 Bund
Schmand 100 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Zucchini putzen, waschen und würfrln. Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Kartoffeln und Zucchini kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gut 3/4 L Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 15 Min. köcheln.

2.Hack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der masse kleine Bällchen formen. In 1 EL heißem ÖL rundherum ca. 5 Min. braten. Petersilie waschen und in feine Streifen schneiden. Ca. 4 EL Zucchini und Kartoffeln herausnehmen. Rest in der Brühe pürieren. Schmand einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackbällchen und Gemüsewürfel in die Suppe rühren. Mit Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchinisuppe mit Hackbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchinisuppe mit Hackbällchen“