Pikant gefüllte Hefeschnecken-Zwiebelschnecken

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 500 Gramm
Hefe frisch 30 Gramm
Milch warm 0,25 Liter
Butter 50 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Ei 1
Räucherspeck gefürfelt 250 Gramm
Zwiebeln gehackt 100 Gramm
Knoblauchzehen gehackt 1
Kräuter gehackt Petersilie Schnittlauch 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Für den Teig: Mehl in eine Schüssel geben und eine Vertiefung machen. Die Hefe zerbröckeln und in der lauwarmen Milch auflösen. BUtter, Salz und das Ei dazugeben und kneten. Schüssel zudecken. Der Teig muss um das Doppelte aufgehen.

2.Für die Füllung: Speck in einer Pfanne anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und ca. 5min. anschwitzen. Kräuter unterrühren und abkühlen lassen.

3.Den Teig zu einer grossen 50x40cm Platte ausrollen und einige Minuten ruheb lassen. Längs duchschneiden, so dass 2 Platten a 20x50cm entstehen.

4.Die Zwiebelmischung darauf verteilen und von der Längsseite her aufrollen und in ca. 4cm dicke Scheiben schneiden.

5.Die Scheiben mit der Schnittfläche in die gebutterte Form (Gratinform) stellen und nochmals 15 - 20 min. aufgehen lassen. Sie sollen stark an Volumen zunehmen. Mit verquirltem Ei bestreichen.

6.Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Schnecken 25-30min. darin backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikant gefüllte Hefeschnecken-Zwiebelschnecken“

Rezept bewerten:
4,57 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikant gefüllte Hefeschnecken-Zwiebelschnecken“