Schweineragout in Madeirasauce

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
1 kg Schweinefilets,in dicke Würfel geschnitten etwas
500 g Champignons,geviertelt etwas
125 ml Madeira etwas
125 ml ungesüßter Apfelsaft etwas
125 ml Sahne etwas
1 EL Tomatenmark etwas
30 g Butter etwas
2 EL Mehl etwas
2 EL Pflanzenöl etwas
Pfeffer etwas
1 EL Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Schweinefilets pfeffern und in Mehl wenden. Öl mit 1 EL Butter erhitzen, Zwiebeln darin dünsten, bis sie etwas Farbe annehmen.Pilze zugeben und mit dünsten. Zwiebeln und Pilze rausnehmen.Butter erhitzen und das Fleisch etwa 7-10 Minuten braten.Zwiebeln und Pilze beigeben, 1 Minute weiter dünsten. Apfelsaft, Sahne ,Madeira und Tomatenmark zufügen. Rühren, bis die Sauce dicker wird.Wir im Teich essen Reis oder Kartoffeln und Salat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweineragout in Madeirasauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweineragout in Madeirasauce“