Russische Soljanka mit Oliven

23 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Krakauer 300 g
Salami 200 g
Gulaschfleisch 300 g
Sauerkraut 200 g
Senfguren 5 st
Zwiebel 5 st
Tomaten 5 Stück
Paprikaschoten frisch 4 Stück
Peperoni frisch 3 Stück
Knoblauch 2 Stück
Tomatenmark 2 EL
Lobeerblaetter 2 Stück
Brühe instant 3 Stück
Tabasco Tropfen
Crème fraîche etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
17,3 g

Zubereitung

1.Einige Zutaten in Wuerfeln schneiden (Tomaten, Paprika, Wurst, Gurken, Zwiebeln, Tomaten, Peperoni). Wurst und Fleisch in einem Topfi in etwas Oel anbraten.

2.Nach ein paar Minuten Salami und Zwiebeln dazu geben. Weitere 3 Braten.

3.Schictweise Gurken, Paprika, Tomaten, Knoblauch und Lobeerblaetter dazu geben und weiter braten, oft umruehren, dass es nicht anbrennt. Ewentuel etwas Wasser oder Gurkenessig dazugiessen.

4.Tomatenmark dazu geben und mit etwa 1,5 Liter Wasser uebergiessen. Sauerkraut hinzufeugen und 20 Minuten kochen. Instanbruehe dazugeben und alles 1-1,5 Stunden. Danach abschmecken mit Salz und Pfeffer und Tabasco.

5.Servieren mit einem Fleck Creme Fraiche drauf und Roggenbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russische Soljanka mit Oliven“

Rezept bewerten:
3,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russische Soljanka mit Oliven“