Schwedische Apfeltorte

15 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tortenboden fertig gekauft o. selbstgebacken..... 1
Äpfel 4 große
Zucker - ca. 130 gr.- je nach Geschmack 1 Tasse
Wasser 0,5 Tasse
Eier 2
Soßenpulver Vanille z. Kochen 2 Päckchen
Butter 50 gr.
Zitrone - Saft 1
Sahne 1 Becher
Schokoladenstreusel etwas
Rumrosinen 2-3 El.

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Äpfel schälen, grob reiben und in einen Topf geben. Das Wasser und den Zucker dazugeben und alles miteinander 5 Min. andünsten. Vanillesoße mit den Eiern anrühren und zu den Äpfeln geben, aufkochen - aber gut rühren, damit nichts anbrennt.

2.Butter mit Zitronensaft dazugeben, Apfelmasse heiß auf den Biskuitboden streichen und kühl stellen.

3.Die Sahne steifschlagen und auf dem Kuchen verteilen. Mit den Schokostreuseln verzieren und nochmals gut durchkühlen.

4.Tipp: wer möchte kann noch Rumrosinen unter die Apfelmasse geben, schmeckt sehr fein.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwedische Apfeltorte“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwedische Apfeltorte“