1 vollwertige Portion Babybrei

Rezept: 1 vollwertige Portion Babybrei
Der erste Mittagsbrei den ich meiner Tochter gekocht habe.
Der erste Mittagsbrei den ich meiner Tochter gekocht habe.
00:30
4
6507
14
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
100 g
Bio- Möhren
50 g
Bio- Kartoffeln
20 g
Hühnerfilet
2 TL
Rapsöl
3 EL
Orangensaft frisch gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
19,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
1 vollwertige Portion Babybrei

ZUBEREITUNG
1 vollwertige Portion Babybrei

1
Das Gemüse waschen, schälen und in Würfel schneiden.
2
Fleisch in Streifen schneiden.
3
100ml Wasser zum kochen bringen. Gemüse und Fleisch ca. 10 Min gar kochen.
4
Das ganze mit dem Zauberstab pürieren und den Saft und das Öl dazugeben.
5
Wenn der Brei zu dick ist, noch etwas abgekochtes Wasser dazugeben.

KOMMENTARE
1 vollwertige Portion Babybrei

Benutzerbild von lokuh
   lokuh
Also bei uns gab es wegen dem Orangensaft keine Probleme, aber natürlich kann man den auch weglassen oder ersetzen durch Apfelsaft
Benutzerbild von Sweet_Mom
   Sweet_Mom
kann man den orangensaft auch weglassen?
Benutzerbild von hottekri
   hottekri
Orangensaft? ist der nicht zu säurehaltig für die Kleinen? Ich nehm immer naturtrüben Apfelsaft.
Benutzerbild von Kochanchel
   Kochanchel
Mo. habe ich einen Zahnarzttermin...............man weiß ja nie...........***** & VLG

Um das Rezept "1 vollwertige Portion Babybrei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche