Pasta mit Avocado und Orangenfiletes

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pasta 250 gr
Avocados 2
Saft einer Zitrone etwas
Mozzarelle 300 gr
Rucola 100 gr
Gemüsefond 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
eine Prise Zucker etwas
Paprika Rosenscharf 1 EL
Balsamico blanco 75 ml
Olivenöl etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und auf ein Blech ausgelegt abkühlen lassen, damit sie nicht nachgaren. Die Avocado pellen und in Würfel schneiden und den Saft der Zitrone drübergeben.

2.Die Orangen filetieren, so daß keine Haut zu sehen ist. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Nun alles zu der Pasta geben und vorsichtig vermischen. Den Gemüsefond dazugeben und würzen. Zum Schüß Essig und Öl, dazugeben. Den Rucola in Streifen (ohne Stiele) gechnitten unterheben und oben auf den Salat etwas Petersie streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Avocado und Orangenfiletes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Avocado und Orangenfiletes“