Leichte Dips zum Grillen

30 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grundbasis für die 3 Dips:--------------------------- ---------------
Vollmilchjoghurt 500 g
Crème fraîche 150 g
Salz, Pfeffer etwas
Dip: 1 brauchen wir noch:------------------- -------------
Lauchzwiebel 1
Chilischote 1 rote
Schnittlauch 0,5 Bund
grüne Oliven 40 g
Für Dip 2 brauchen wir noch:---------- ----------------
Orange Schale abreiben 1 Bio
Koriander frisch 2 EL
Ingwer gehackt 1 EL
Honig 1 EL
Für Dip 3 brauchen wir noch---------------------- ------------
Avokado 0,5
Kirschtomaten 5
Kürbiskerne 40 g
Zitronensaft 2 EL

Zubereitung

1.Grundbasismischung für Joghurt-Dips: Joghurt und Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf 3 Schüsselchen verteilen.

2.Dip 1 (scharf): Lauchzwiebel waschen, putzen, in feine Ringe schneiden, Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen und in hauchdünne Ringe schneiden, Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden, Oliven trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Lauchzwiebel, Chili, Schnittlauch und Oliven in eine vorbereite Joghurt-Grundmasse mischen....fertig ist der erste Dip.

3.Dip 2 (exotisch): Orange lange heiß abwaschen, trocknen und die Schale abreiben, Korianderblättchen abzupfen, waschen, trockentupfen und ganz fein hacken, Ingwer schälen, fein hacken. Orangenschale, Ingwer, Koriander und Honig in eine vorbereitete Joghurt-Grundmasse untermischen....fertig ist der 2. Dip

4.Dip 3 (cremig). Avokado schälen, Fruchtfleisch fein Würfeln, Tomaten heiß überbrühen, Haut abziehen, fein Würfeln, Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl) rösten bis sie duften, aus der Pfanne nehmen und fein hacken. Avokado, Tomaten, Kürbiskerne und Zitronensaft unter eine vorbereitete Joghurt-Grundmasse untermischen...fertig ist Dip 3

5.Dips nun in schöne Glasschüsselchen geben und servieren...schmeckt ganz fein zu Grillfleisch und Pellkartoffeln...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leichte Dips zum Grillen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichte Dips zum Grillen“