Lachs-Wraps

Rezept: Lachs-Wraps
Fingerfood
6
Fingerfood
00:40
3
2934
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Weizentortillas
1 rote
Paprikaschote frisch
1 gelbe
Paprikaschote frisch
250 Gramm
Rucola - Rauke
2 Becher
Crème fraîche
3 EL
Sahnemeerrettich
Salz
Pfeffer aus der Mühle
etwas
Zucker
2 Päckchen
Räucherlachs
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
803 (192)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
16,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs-Wraps

Brotzeit-Snack
Eier im Nest
Mediterrane Toastschnitten
Curry Currywurst
Fernseh-Knabberei

ZUBEREITUNG
Lachs-Wraps

1
Die Tortillas einzeln in einer Pfanne ohne Fett kurz erwärmen. Paprika waschen,entkernen und in Streifen schneiden. Rucola belesen, Stiele entfernen, waschen, trocknen tupfen.
2
Crème frâiche mit Meerrettich verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Die Hälfte der Sauce auf die Tortillas streichen und den Rucola darauf verteilen. 1 - 2 Scheiben Lachs drauflegen und mit dem Paprika bestreuen - nochmal Sauce darauf verteilen. Fest Zusammenrollen und in der Mitte schräg halbieren.
3
Um den unteren Teil Frühstückspapier wickeln und bis zum Servieren kalt stellen. Für kalte Buffets oder als Begrüßung zur Party.

KOMMENTARE
Lachs-Wraps

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Tolle 5 Sterne. LG Mandy
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Alles klar ich nehm den Rest :)))) leeckere 5***** und GGLG Edelgard
Benutzerbild von crazycmouse
   crazycmouse
ich bin die erste - die anderen müssen nehmen was übrig bleibt 5* lg tina

Um das Rezept "Lachs-Wraps" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung