Putensalat mit Erdbeeren

15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust geräuchert 250 Gramm
Staudensellerie 250 Gramm
Eisbergsalat 0,5 Stück
Erdbeeren frisch 500 Gramm
Kresse (Gartenkresse) 1 Päckchen
Banane 1 Stück
Zitrone 1 Stück
Joghurt fettarm 200 Gramm
Salz 1 Prise
Zucker 1 EL (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
198 (47)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Putenbrust in kleine Würfel schneiden. Staudensellerie waschen, Blätter entfernen und die Stiele in 5 mm breite Stücke schneiden. Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden. Die Erdbeeren vierteln und die Kresse mit einer Schere vom Tablett abschneiden. Alles in einer Salatschüssel mischen.

2.Für das Dressing: Die Banane mit dem Saft der Zitrone, dem Salz und dem Zucker fein pürieren. Den Joghurt dazugeben und gut vermischen.

3.Den Salat auf dem Teller anrichten und erst dann das Dressing darübergeben.

4.Man kann statt Putenbrust auch geräuchertes Kassler nehmen. Schmeckt genau so gut und ist einfacher zu bekommen.

Auch lecker

Kommentare zu „Putensalat mit Erdbeeren“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putensalat mit Erdbeeren“