antipasti sformato di ricotta

Rezept: antipasti sformato di ricotta
mal was anderes
6
mal was anderes
00:15
4
917
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 gr.
Ricotta
50 gr.
Parmesan gerieben
1 Prise
Majoran
1 Prise
Peperoncini
100 gr.
Oliven schwarz frisch oder gesàuert im mixer gemixt
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
16,7 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
24,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
antipasti sformato di ricotta

halloween gamberi con pure di zucca
antipasti gefullten camembert
Lachsforelle aus Westfalen an Auberginenbällchen und grünem Spargel
Verführerische Spaghettini mit Wodka-Kaviar-Soße
Risotto mit Hähnchenbrust und Spargel

ZUBEREITUNG
antipasti sformato di ricotta

1
ricotta im sieb damit alle flùssigkeit verloren geht (ùber nacht)die mit parmesan,salz majoran und peperoncino verrùhren.olivenbrei druntergeben.jetzt kan man vier oder eine gròssere backform damit fùllen.im vorgeheitzten backofen auf 210 *C 35 min. backen die oberfàche muss schòn braun sein. kalt werden lassen.ich gebe peperonistreifen gròsser tomatenstùcke und
2
geròstete crostini dabei mit einen guten leckeren rotwein bis heute hat sich noch keiner beklagt.buon appetito oliven wenn gesàuert bitte gut abwaschen. und salz nicht vergessen

KOMMENTARE
antipasti sformato di ricotta

Benutzerbild von Kiki
   Kiki
....schon wieder so lecker :-)) LG Kiki
Benutzerbild von engelchen-56
   engelchen-56
oh das ist soooo lecker 5***** lg Ingrid
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
das ist ein schönes antipasi 5***** für Dich LG Rosa
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
in der Tat, das ist belle italia und wie immer .... lecker 5* lg rosi

Um das Rezept "antipasti sformato di ricotta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung