Tiramisu-Torte

4 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Grundrezept Bisquitteig a m KB 0,5
Löffelbisquits 9
Cognac 2 cl
Tiramisu-Creme 1 Pck
Sahne 200 ml
Milch 200 ml
Sahnesteif 1 Pck
Kakaopulver 2 El
einige Johannisbeer-Rispen zum Verzieren etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Bisquitteig nach Anleitung in einer 20er Springform ausbacken, abkühlen lassen, auf eine Tortenplatte legen u einen Tortenring darum geben.

2.6 Löffelbisquits auf dem Boden verteilen u mit dem Cognac tränken.

3.Die Tiramisu-Creme mit der Milch kräftig aufschlagen u ca. 1 Std kühl stellen. Dann die Sahne steif schlagen, dabei das Sahnesteif einrieseln lassen. Die Sahne behutsam unter die Tiramis-Creme heben. Gleichmäßig auf den Boden u die Bisquits streichen. Die Torte nun ca. 3 Std. kühlen.

4.Tortenring mit Hilfe eines Messers lösen u entfernen. Die Torte mit Kakaopulver bestäuben.

5.Die Johannisbeeren abbrausen, trockentupfen. Mit 3 Löffelbisquits auf der Tortenmitte anrichten. Puderzucker aufstäuben. TIPP: Geht auch mit Bananen-od Zitronen-Creme, wenn Kinder mitessen!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu-Torte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu-Torte“