Schokokuchen mit Sahne-Erdbeeren

Rezept: Schokokuchen mit Sahne-Erdbeeren
0
00:30
0
711
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Mehl
50 g
echten Kakao
100 g
Zucker
1 EL
Backpulver
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
900 g
Erdbeeren, geviertelt
6 EL
Puderzucker
60 ml
Orangensaft
1 TL
geriebene Orangenschale
1 Prise
Salz
200 ml
Sahne
2 EL
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
57,8 g
Fett
8,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokokuchen mit Sahne-Erdbeeren

ZUBEREITUNG
Schokokuchen mit Sahne-Erdbeeren

Ein Blech mit Backpapier auslegen, Ofen auf 200°C vorheizen. Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver und Salz verrühren. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, unter den Teig heben, den Teig auf einer bemehlten Fläche 2 cm dick ausrollen. Mit einem Glas 6 Kuchen ausstechen, auf das Blech legen, ca. 15 Minuten backen, dann abkühlen lassen. Die Erdbeeren mit Puderzucker , Orangensaft, -schale und Salz mischen. Zugedeckt mind. 1 Stunde kühl stellen. Kurz vorm Servieren die Sahne mit Puderzucker steif schlagen. Jeden Kuchen mit Beeren (und etwas Saft) und Sahne anrichten.

KOMMENTARE
Schokokuchen mit Sahne-Erdbeeren

Um das Rezept "Schokokuchen mit Sahne-Erdbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung