"Sopensien" Hiermitt " begrüßt" man einen neuen Erdenbürger

Rezept: "Sopensien" Hiermitt " begrüßt" man einen neuen Erdenbürger
Eingelegte Rosienen ( ca 9 Monate)
0
Eingelegte Rosienen ( ca 9 Monate)
00:10
5
266
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rosinen
1 kg
Kandiszucker
2 Flaschen
Jamaika-Rum 54%
1
großes irdenes Gefäß, Rumtopf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
83,9 g
Fett
0,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
"Sopensien" Hiermitt " begrüßt" man einen neuen Erdenbürger

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Öle - Rosmarien-Öl
Große Sauerei auf Kraut

ZUBEREITUNG
"Sopensien" Hiermitt " begrüßt" man einen neuen Erdenbürger

Die Schwangerschaft feststellen lassen. Die Rosinen verlesen und waschen, in das Gefäß geben den Kandis darauf und den Rum angießen, es muß alles mit Rum bedeckt sein. Deckel drauf und auf das Kind warten. Nach der Geburt, auf Eis oder auch pur mit Freunden und Nachbarn genießen.

KOMMENTARE
"Sopensien" Hiermitt " begrüßt" man einen neuen Erdenbürger

Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Was für eine nette Idee, wenn man die doppelte Menge macht und einen Teil nicht sooo lange ziehen läßt, kann man sich ja schon mal die Wartezeit versüßen( natürlich nur wir, nicht die werdende Mama). Süffige 5*****LG Nanni
HILF-
REICH!
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
ich warte keine 9 Monate - bin doch keine Frau.......5*
Benutzerbild von luna777
   luna777
das mit der Schwangerschaft wird nichts mehr werden, aber ich werde meine Gäste damit begrüßen, ich bedaure lediglich die lange Wartezeit von 9 Monaten, aber vielleicht kann ich die ohne Schwangerschaf ja abkürzen, 5*
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Nächstes Problem...ich mag keine Rosinen...aber meine Tochter KANN schwanger werden UND mag Rosinen...darum..5*****
Benutzerbild von CookGardwin
   CookGardwin
mmhh ich kanns leider nicht probieren, mir fehlt leider die Möglichkeit eine Schwangerschaft feststellen zu lassen..Daher muss ich warten bis meine Freundin dass erledigt^^ trotz den Komplikationen gibt's 5* dafür^^

Um das Rezept ""Sopensien" Hiermitt " begrüßt" man einen neuen Erdenbürger" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung