Auberginen - Käse - Bratlinge

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen frisch 3 gross
Weißbrot eingeweicht und ausgepresst 2 Scheibe
Eier 2
Mozzarella gewürfelt 100 Gramm
Pecorino gemahlen 2 EL
Knoblauchzehen gehackt 2
Basilikumblätter gehackt 12
Nane MInze gehackt 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
*** ZUM BRATEN *** etwas
Mehl etwas
Semmelbrösel etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Auberginen in 1 cm große Würfel schneiden, in einen Topf mit kochendem Wasser geben, wieder aufkochen lassen und ca. 5 Minuten garen. Auberginen in einen Sieb geben, salzen und ca. 1 Stunde im Sieb lassen.

2.Auberginen mit den Händen ausdrücken, damit so viel wie möglich Flüssigkeit herauskommt. In eine Schüssel geben und restliche Zutaten zugeben, gut vermischen.

3.Ein Tablett mehlen, mit gemehlten Händen aus der Masse "bouletten" formen und auf das gemehlte Tablett legen, mit folie abdecken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

4.In einer Pfanne ca. 1 cm hoch Öl erhitzen, nicht zu heiß, und die Bratlinge von beiten Seiten ca. 5 Minuten braten.

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen - Käse - Bratlinge“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen - Käse - Bratlinge“