Hähnchen-Reissalat

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
roter, grüner und gelber Paprika 1
Zucchini 1 große
frische kleine Champignons 250 g
Hähnchenbrüstchen 1
Salatsoßenfix Paprika 1 Päckchen
Salz, Aromat, Pfeffer, Senf, Schnittlauch, Zucker, Knoblauchpulver, etwas
Zucker, Essig, Muskat, Öl, Curry, gekörnte Brühe etwas
Creme Fine 1 Schuß
Uncle Benz Express Basmatireis mit Curry 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
149 (36)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

Paprika in kleine Würfel, Zucchini und Champignons in feine Streifen schneiden. Hähnchenbrüstchen in Curry und Brühe kochen. Am besten am Stück dann wirds nicht so trocken. Salatsoße nach Packung anmachen und mit den Restlichen Gwürzen verfeinern. Reis nach Packung in der Mikrowelle zubereiten und noch heiß in die Salatsoße geben dann saugt sich der Reis schön mit Salatsoße voll und es gibt einen besseren Geschmack. Alles gut vermengen. Danach noch etwas Creme Fine und Curry unterheben.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Reissalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Reissalat“