Zwiebelgericht

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebeln 1 Pfund
Gehacktes 1 Pfund
Brühe 0,5 Liter
Saure Sahne 0,125 Liter
Mehl 1 EL
Brötchen vom Vortag 1
Ei 1

Zubereitung

Zwiebeln in Butter mit einem Teelöffel Zucker golggelb anrösten. Brühe auffüllen, 7 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Inzwischen aus dem Gehackten (mit dem Brötchen und den Ei vermengt), kleine Bällchen formen, zugeben. Alles zusammen noch weitere 8 Minuten köcheln lassen. Soße mit saurer Sahne und Mehl binden. Mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelgericht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelgericht“