Französische Zwiebelsuppe

50 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln frisch 1 kg
Butter 60 gr.
Mehl 30 gr.
Gemüsebrühe 2 Liter
Käse gerieben ,Emmentaler 125 gr.
Baguette 1
Salz und Pfeffer etwas
Kümmel 0,5 Teelöffel

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden . Die Butter in einen großen Topf zerlassen ,die Zwiebeln langsam bei schwacher Hitze 20 Min. weich dünsten . Zucker und Mehl zufügen 1-2 Min. unter ständigem anschwitzen ,bis die Mischung goldbraun wird. Die Gemüsebrühe einrühren ,und abgedeckt ca.30Min köcheln lassen . Mit Salz und Pfeffer abschmecken ,den Kümmel zugeben . Das Baguette in 1,5cm dicke Scheiben schneiden . Mit den geriebenem Käse bestreuen ,unter heißen Ofengrill kurz überbacken . Und mit der Zwiebelsuppe servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Französische Zwiebelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Französische Zwiebelsuppe“