Broccolikroketten

Rezept: Broccolikroketten
Das Gemüse essen sogar meine Kinder
10
Das Gemüse essen sogar meine Kinder
00:20
21
711
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Broccoli frisch
50 gr.
Butter
1
Eigelb
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
4 Blatt
Salbei frisch, gehackt
Meersalz Menge nach Wunsch
50 gr.
Mehl
für die Panade:
1 Stk.
Ei verquirlt
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
7,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Broccolikroketten

Wurstpäckli

ZUBEREITUNG
Broccolikroketten

1
Den Broccoli in Salzwasser ca. 5 Min. kochen, vom Herd nehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Dann den Broccoli mit einer Gabel oder Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Masse mit der Butter, dem Eigelb, der Muskatnuß und dem Mehl zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
2
Aus dem Teig nun mit bemehlten Händen eine ca. 3 cm dicke Rolle formen. Aus der Rolle ca 5 - 7 cm lange Stücke stechen. Diese im verquirlten Ei durchziehen und in den Semmelbröseln wenden.
3
In einem Topf oder einer Friteuse Fritierfett erhitzen und die Rollen goldbraun ausbacken. Die Beilage eignet sich sowohl zu Fleisch als auch Fisch, schmeckt aber auch mit Dip als Fingerfood!

KOMMENTARE
Broccolikroketten

Benutzerbild von yvi39
   yvi39
Super Idee, bekommst dafür gloriose 5*. LG Yvonne
Benutzerbild von pelekas2009
   pelekas2009
Das Rezept nehme ich mit5*****gglg.
   H****h
Super Idee! auf diese Art mal Broccoli zu genießen!
Benutzerbild von Felixa
   Felixa
Sieht klasse aus unt hört sich lecker an! Werde ich probieren. LG 5*
Benutzerbild von matrixpilotin
   matrixpilotin
Das klingt auch mal richtig lecker - und ich hab sogar alles im Haus! DANKE für den Tipp!

Um das Rezept "Broccolikroketten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung