Pasta Radicchio

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Radicchio 1 Kopf
Zwiebeln rot 2
Rotwein trocken 300 ml
Tomaten passiert 250 ml
gekörnte Brühe 2 TL
Penne oder Fusilli 500 g
Olivenöl etwas
Peperoncini etwas
Parmesan etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Radicchio halbieren, den Strunk entfernen und in nicht zu große Stücke schneiden. Waschen und gut abtropfen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Zwiebeln grob würfeln und kurz andünsten.

3.Dann den Radicchio dazugeben, auch kurz andünsten lassen und mit ein bißchen Rotwein angießen.

4.Einreduzieren lassen und immer wieder mit dem Rotwein verlängern, bis nichts mehr da ist. Brühe einfach dazu streuen.

5.Gegen Ende der Garzeit, wenn der Salat schön zusammengefallen ist, mit Peperoncini würzen (je nach dem, wie scharf man es mag) und die passierten Tomaten dazugeben. Evtl. nachsalzen und so lange köcheln lassen, bis die Pasta gar ist.

6.Die fertige Pasta in die Soße geben, gut durchmischen und auf dem Teller mit viel frischem Parmesan servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta Radicchio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta Radicchio“