Schokoladenkuchen

Rezept: Schokoladenkuchen
backe ich meistens,von übriggebliebenen Osterhasen oder Weihnachtsmänner meiner Enkel
4
backe ich meistens,von übriggebliebenen Osterhasen oder Weihnachtsmänner meiner Enkel
6
2787
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Schokolade
5
Eier
200 g
Zucker
250 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 Glas
Öl
1 Glas
Kaffee
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1750 (418)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
74,6 g
Fett
9,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladenkuchen

Tiramisu ohne Eier
Milchkaffeepudding-Brösel-Torte

ZUBEREITUNG
Schokoladenkuchen

1
Den Kaffe erhitzen und die Schokolade darin schmelzen,beiseite stellen zum auskühlen. Eiweiss zu Schnee schlagen,Eigelb und Zucker gut rühren das Öl und der abgekühlte Kaffe-Schokomix langsam einrühren.
2
Das Backpulver unter das Mehl mischen und Löffelweise in die Cremige Masse einrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben .Bei 170 Grad ca 1Std backen. Stäbchenprobe

KOMMENTARE
Schokoladenkuchen

   schmauch01
Super leckerund ganz flufig.
Benutzerbild von alphagirl
   alphagirl
GUTE iDEE 5* lg
Benutzerbild von vogelzoo
   vogelzoo
Klasse idee, lg Bettina
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Och..ich nehme einfach normale Schokolade..habe ja leider keine Enkel....aber den Kuchen will ich auch :-)...5*
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Och..ich nehme einfach normale Schokolade..habe ja leider keine Enkel....aber den Kuchen will ich auch :-)...5*
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
Eine tolle Idee, ein leckerer letzter Weg für Osterhasen und Weihnachtsmänner dafür 5***** LG Rosa

Um das Rezept "Schokoladenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung