Falsche Sacherschnitten

Rezept: Falsche Sacherschnitten
11
00:50
1
10672
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 Gramm
Butter
250 Gramm
Zucker
4
Eigelb
250 ml
Milch
50 Gramm
Kakaopulver
250 Gramm
Mehl
1 Packung
Backpulver
Glasur:
100 Gramm
Butter
100 Gramm
Kochschokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
44,2 g
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Falsche Sacherschnitten

Schokokuchen eurer Träume
Rotweinguglehupf
Scharfe-Rum,Rum Schnitte

ZUBEREITUNG
Falsche Sacherschnitten

Butter mit Zucker schaumig rühren, nach und nach Eigelb einrühren, Milch vorsichtig unterrühren. Kakaopulver, Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Masse auf ein befettetes, bemehltes Blech streichen und bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aprikosenmarmelade mit etwas Rum glatt rühren und auf den Boden streichen. Für die Glasur Butter mit Schokolade schmelzen. Glasur auf den Boden streichen.

KOMMENTARE
Falsche Sacherschnitten

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
ob falsch oder echt.....schmeckt bestimmt gut GVLG Edelgard

Um das Rezept "Falsche Sacherschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung