Gestürzter Blitz-Apfelkuchen

Rezept: Gestürzter Blitz-Apfelkuchen
Vorbereitet in nur 30 Min!
3
Vorbereitet in nur 30 Min!
01:10
2
1415
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Äpfel / säuerlich / Boskop, Elstar
3 EL
Zitronensaft
185 g
Zucker braun
150 g
Butter weich
100 g
Marzipanrohmasse
1 Pk.
Finesse Bourbon-Vanille
1 Prise
Salz
150 g
Mehl
1 Schuß
Amaretto
1 TL (gestrichen)
Backpulver
1 EL
Puderzucker
Butter für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
33,0 g
Fett
15,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gestürzter Blitz-Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Gestürzter Blitz-Apfelkuchen

1
Backofen vorheizen 200 Gr.Ober-Umterh. / 175 Gr. Umluft/ Gas 3/. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse rausscheniden, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Eine Tarteform 23 cm, 3 cm hoch gut ausbuttern. 60 g Zucker auf d. Boden streuen, Ränder dabei frei lassen! 25g Butter in Flöckchen dadrauf verteilen. In vorgeheiztem Backofen zunächst 5-6 Min.backen,damit sich die Zucker karamellisiert.
2
Herausnehmen, Apfelspalten drauf verteilen. Marzipanrohmasse raspeln. 125 g Fett, Marzipan, 125 g Zucker, Vanillearoma+Salz mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl+Backpulwer mischen, draufsieben, vorsichtig unterrühren. Teig in die Form geben,und vorsichtig über die Äpfel glatt streichen. Im Backofen bei gleicher Temperatur auf der unteren Schiene 30-35 Min. backen.
3
Kuchen nach der Backzeit in der Form 10 Min. abkühlen lassen. Vorsichtig auf 1 Kuchengitter stürzen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker besträuen.Schlagsahne dazu servieren.

KOMMENTARE
Gestürzter Blitz-Apfelkuchen

Benutzerbild von Kochmomo
   Kochmomo
Hmmm.......ich liebe Apfelkuchen! 5* LG Gabi
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Sehr, sehr lecker 5* LG

Um das Rezept "Gestürzter Blitz-Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung