k Schmandkuchen vom Blech

30 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
B O D E N etwas
Butter 250 gr
Zucker 150 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 6 stck
Mehl 250 gr
Backpulver 1 Päckchen
B E L A G etwas
Milch 1 lt
Vanillezucker 2 Päckchen
Zitronensaft 1 el
Creme Schmand 4 becher
Mandarine Konserve abgetropft 4 dosen
Eiweiß 6 stck
Zucker 4 el
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
55,7 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

1.die zutaten für den teig werden verrührt und der teig auf ein gefettetes backblech gegeben. die abgetropften mandarinen auf dem teig verteilen.

2.den pudding mit der milch und dem zucker nach anleitung kochen in den fertigen pudding giebt man nun den schmand und den itronensaft.alles gut verrühren. über den teig mit en mandarinen verteilen.es ist angebracht,einen allustreifen um den kuchen zu legen,damit er nicht überläuft.bei 150 grad ca 60 minuten backen.

3.in der zwischenzeit wird das eiweiß mit zucker steifgeschlagen. nach 60 min.kuchen aus dem ofen nehmen und den eischnee darüber verteilen nochmal 10 min zu ende backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „k Schmandkuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
4,57 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„k Schmandkuchen vom Blech“