Garnelen mit Porree in Orangensauce

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 60 g
Garnelen groß 12
Pfefferschote rot frisch 2
Porree 2 Stangen
Estragon 2 Stiele
Öl 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
Knoblauchzehen 2
Gemüsefond 200 ml
Orangensaft 200 ml

Zubereitung

Butter fein würfeln und ins Gefrierfach stellen. Garnelen entdarmen.Pfefferschoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln.Porree putzen und das Weiße und Hellgrüne in schmale Ringe schneiden. Blätter von Estragon abzupfen. Garnelen 2-3 Minuten in heißem Öl anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und herausnehmen.Knoblauchzehen durchpressen und mit den Pfefferschoten im Bratfett andünsten. Mit Gemüsefond und Orangensaft ablöschen und auf die Hälfte einkochen. Kalte Butterwürfel in die Sauce rühren. Porree, Estragon und Garnelen zugeben und 2-3 Minuten darin erwärmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen mit Porree in Orangensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen mit Porree in Orangensauce“