Chili-Garnelen

Rezept: Chili-Garnelen
1
2
203
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Garnelen, entdärmt
1
frische rote Chili
ersatzweise 1 TL Bul Biber
2
Knoblauchzehen
0,5 Tasse
Olivenöl
0,5 Tasse
Sonnenblumenöl
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3701 (884)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
100,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili-Garnelen

Hackfleisch Scharfes Zwiebelhackfleisch
Kartoffel-Hackfeisch-Schnecke
Salat Rucola - Bambussprossensalat ala Ingrid

ZUBEREITUNG
Chili-Garnelen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Garnelen waschen, trockentupfen. Knobi schälen und in Scheiben schneiden, Chili fein würfeln. In zwei Tonschälchen jeweils der Hälfte des Öls gießen, Knobi und Chili und die Garnelen einlegen, salzen, ca. 12 min (mittlere Schiene auf dem Rost) backen. Dazu schmeckt Baguette und Ajoli ausgeprochen gut!

KOMMENTARE
Chili-Garnelen

Benutzerbild von romantica
   romantica
prima rezept... 5* für dich... gglg anne
Benutzerbild von GreenHotChilli
   GreenHotChilli
Lecker und schön scharf... 5 feurige Sternchen für dich. GLG Tania

Um das Rezept "Chili-Garnelen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung