Brotrezepte - GriawaKüacha - Griebenkuchen

Rezept: Brotrezepte - GriawaKüacha - Griebenkuchen
0
4
1015
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Grieben
1 Bund
Petersilie
1
Zwiebel
Brotteig :
10 cl
lauwarmes Wasser
10 gr.
Hefe
200 gr.
Mehl
1 Pr
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
62,4 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brotrezepte - GriawaKüacha - Griebenkuchen

ZUBEREITUNG
Brotrezepte - GriawaKüacha - Griebenkuchen

1
Die Grieben auspressen, um das überschüssige Fett zu entfernen. Zwiebel und Petersilie fein hacken.
2
Brotteig: Im lauwarmen Wasser die Hefe zergehen lassen. Das Mehl auf ein Backbrett sieben. Eine Grube bilden, die gut aufgelöste Hefe, das Salz, die Grieben, gehackte Zwiebel und Petersilie hineingeben. Den Teig kneten, damit er leicht und locker wird. Eine mit hohem Rand versehene Kuchenform mit dem Teig auslegen und während mehrerer Stunden an einem warmem Platz aufgehen lassen. Im Backofen bei 220 ° maximal 25 Minuten backen.

KOMMENTARE
Brotrezepte - GriawaKüacha - Griebenkuchen

Benutzerbild von pommesfrites
   pommesfrites
Das hört sich echt lecker an.LG Tanja
Benutzerbild von breitak
   breitak
ohhhh ist das aber wieder was für mich*****GLG
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Grieben sind wohl Grammeln, oder ????? so ein Brot hab ich auch schon gemacht.... ist superlecker.......5 ***** wert !!!!! LG Heidi
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
leckeres Brot 5***** Lg Rosa

Um das Rezept "Brotrezepte - GriawaKüacha - Griebenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung