Zwiebelbrot

2 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizen Mehl Type 405 500 g
Hefe 1 Pk.
Salz 2 EL
Zucker etwas
Zwiebel 2 Stk.
Butterschmalz etwas
Mehl etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel mit Mehl bestäuben und in einer Pfanne mit Butterschmalz braten. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Wer diesen Arbeitsgang nicht machen will, nimmt fertige Röstzwiebeln.

2.Die Hefe mit etwas Zucker in lauwarmen Wasser auflösen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, die aufgelöste Hefe dazu und gut durchkneten bis ein eleastischer Teig entstanden ist. Den Teig an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, anschließend die Zwiebeln unterkneten und zu einem Laib formen. Noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen.

3.In einem mit 220°C vorgeheizten Backofen ca. 40 - 50 Minuten kross backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelbrot“