Kikis Mandelstreusel-Quarkkuchen

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 100 g
Mandeln, gemahlen 60 g
Mehl 250 g
Backpulver 0,5 TL
Zucker 100 g
Ei 1
Quarkfüllung: etwas
Magerquark 500 g
Ei 1
Puddingpulver Mandel od. Vanille 1 Päck.
Zucker bzw. 1,5 TL Natreen flüssig 75 g
Speisestärke 20 g
Eierlikör 30 g
Mineralwasser - nach Gefühl 50 ml
Mandeln,gehackt zum darüberstreuen 20 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
32,3 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.E-Herd 180° vorgeheizt, Springform mit Backpapier bzw. gefettet, Backzeit 30-35 Min.

2.500 g Quark mussten weg und da ich gerade besonders auf Streuselteig stehe, habe ich den Walnussstreuselteig aus meinem KB abgeändert und gestern diesen Streuselkäsekuchen gebastelt, wirklich einfach lecker das Ergebnis.

3.Die ersten sechs Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem lockeren Streuselteig kneten und im Kühlschrank zwischenparken. In einer separaten Schüssel aus den oberen Zutaten die Quarkmasse herstellen. Diese ist etwas kompakt und ich habe sie mit Mineralwasser glattgerührt.

4.Streuselteig aus dem Kühlschrank holen und ca. 300 g auf dem Boden der Springform verteilen und leicht andrücken, die Quarkmasse darüber geben, darauf wiederum die restliche Streuselmasse verteilen und die gehackten Mandeln darüberstreuen.

5.Für einen Streuselkuchen halten sich die Kalorien in Grenzen. Nährwerte: Kcal 3.250, Kh 290 g, F 122 g, Ew 47 g

6.Meine zwei Versuchskaninchen und ich sind vom Ergebnis beigeistert. Heute ist die Quarkmasse etwas kompakt, daher lasse ich beim nächsten Mal die Speisestärke weg und erhöhe die Eierlikörmenge.:-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kikis Mandelstreusel-Quarkkuchen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kikis Mandelstreusel-Quarkkuchen“