Heidelbeer-Quarksahne- Torte

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Biskuitwaffeln 12 Stück
Magerquark 500 Gramm
Heidelbeeren 1 Glas
Sahne 250 Gramm
Sahnesteif 3 Päckchen
Kokosraspel 2 Esslöffel
Vaniliezucker 2 Päckchen
Tortencreme 500 Gramm
Milch 0,25 Liter
Tortengusspulver zum kalt anrühren 1 Päckchen
Zucker 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
12,2 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

6 Waffeln in eine Backform einschlichten. Heidelbeeren in ein Sieb gießen und abtropfen lassen bis kein Saft mehr rauskommt. Sahne mit 1 Pck. Sahnesteif, steif schlagen kalt stellen. Quark und Heidelbeeren in eine Schüssel und alles verrühren. Tortencreme mit Milch und 2 Pck. Sahnesteif, steif schlagen und auch kalt stellen. Tortencreme und Quark mit Heidelbeeren, alles gut vermischen. Quarkcreme auf die erste Waffelschicht verteilen. Dann die nächsten 6 Waffeln darauf legen. Sahne auf die Waffeln verteilen. In den Kühlschrank stellen. Heidelbeersaft mit Tortenguss anrühren und auf die Sahneschicht gießen. 2-3 Stunden kalt stellen. Guten Apetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Quarksahne- Torte“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Quarksahne- Torte“