Gegrillte Feigen mit Mascarpone-Crème

15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feigen 20 Stk.
Mascarpone 300 g
Quark 100 g
Kaffee (Getränk) 2 Tasse
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 20 Stk.
Weizenkeimöl 2 EL
Orange Fruchtsaft 1 Stk.
Honig 3 EL
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Feigen waschen und in einer Schüssel mit Honig und Orangensaft marinieren. Mit etwas Keimöl beträufeln und die Feigen im Ganzen auf Schaschlikspieße aufspießen und grillen.

2.Mascarpone mit Quark, einer Tasse Kaffee und etwas Zucker glatt rühren. Eine Platte mit Löffelbiskuit auslegen, mit Kaffee beträufeln und die Mascarpone-Crème gleichmäßig darüber verteilen. Zum Schluss die gegrillten Feigen darüber anrichten und nach Bedarf mit Honig beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte Feigen mit Mascarpone-Crème“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte Feigen mit Mascarpone-Crème“