Amaretto-Amarena-Creme

15 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mascarpone 400 gr
Zucker 2 EL
Eigelb 3
Amaretto 3 cl
Gelatine 1 Blatt
Amarettini 100 gr
Amarenakirschen oder die selbstgemachten nach Rezept von 1 Glas
"Anna-Anita" etwas

Zubereitung

1.Eigelb mit dem Zucker cremig aufschlagen. Den Amaretto zufügen und weiter schaumig schlagen.

2.Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und auflösen. Zur Eiercreme geben. Mascarpone ebenfalls zufügen und alles gut verrühren.

3.Amarettini leicht zerbröseln (4 für die Deko zurückbehalten) und schichtweise mit der Creme in 4 Dessertgläser füllen. Etwa eine halbe Stunde kühl stellen.

4.Amarenakirschen mit Saft auf den Desserts verteilen und mit je einem Amarettino garnieren. Wer es weniger kalorienreich möchte, kann statt Mascarpone auch Schmand verwenden !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amaretto-Amarena-Creme“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amaretto-Amarena-Creme“