Marinierter Mozzarella und Kirschtomaten in Kräutersud

1 Std 14 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mozzarella Minis 2 Päckchen
Kirschtomaten 250 Gramm
Basilikum 1 Topf
Thymian 1 Stiel
Rosmarin 1 Stiel
Knoblauchzehen 3 Stück
Pfefferkörner bunt 1 Esslöffel
Olivenöl 0,5 Liter
Schweinefleisch 500 Gramm
Zwiebel 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Baguette 200 Gramm
Limettensaft 4 Esslöffel
Schaschlikspieße etwas

Zubereitung

Mozzarella abspülen und trocken tupfen. Tomaten putzen, waschen, trocken tupfen. Kräuter waschen. Feine Stiele oder Blätter abzupfen. 1 Knoblauchzehe schälen, fein hacken und mit den vorbereiteten Zutaten in ein sorgfälltig gereinigtes Glas füllen. Mit Pfefferkörnern würzen und mit Öl auffüllen, sodass alles bedeckt ist. Ca. einen Tag ziehen lassen. Fleisch waschen, in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und halbieren. Abwechselnd auf Spieße stecken. 3 EL des vorhandenen Kräuteröls in einer Pfanne erhitzen. Eine weitere gehackte Knoblauchzehe hineingeben. und Spieße darin rundherum ca. 15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Baguette längs halbieren, in schräge kleine Stücke schneiden. Restlichen Knoblauch schälen, hacken und in 3 EL Kräuteröl andünsten. Baguettstücke darin mit der Schnittseite kurz anbraten. Spieße und Baguette anrichten. Marinierte Zutaten mit Limettensaft beträufelt als Beilage reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierter Mozzarella und Kirschtomaten in Kräutersud“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierter Mozzarella und Kirschtomaten in Kräutersud“