Erdbeergelee mit Campari

Rezept: Erdbeergelee mit Campari
Auch klasse für jede Party!
4
Auch klasse für jede Party!
00:24
2
816
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Erdbeere frisch
100 Gramm
Zucker
10 Blatt
Gelatine rot
300 ml
Campari
1 Stk.
Zitrone -nur saft-
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeergelee mit Campari

Pfirsich auf Passionsfruchtschaum an italienischem Kräuterlikör

ZUBEREITUNG
Erdbeergelee mit Campari

Die Erdbeeren vorbereiten, halbieren und mit dem Zucker in einer Metallschüssel mischen. Die Schüssel in ein leicht siedendes Wasserbad stellen und 30 Minuten köcheln lassen, bis viel Erdbeersaft entstanden ist. Die Erdbeeren in ein Tuch geben und den Saft ausdrücken, es entsteht etwa 0,7 l. Die Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Dann alles erhitzen, bis sich die Gelatine ganz aufgelöst hat. Erdbeersaft mit Campari und Zitronensaft untermischen. Eine Puddingform mit 1,2 l Inhalt kalt ausspülen, die Flüssigkeit hineinfüllen. Im Kühlschrank mindestens vier Stunden fest werden lassen. Dann den Rand der Sülze mit einem Messer von der Form lösen. Die Form kurz in heißes Wasser tauchen, und das Gelee auf eine Platte stürzen. Tipp für Vegetarier: Statt der Gelatine 1 gehäuften Teelöffel Agar-Agar mit etwas Erdbeersaft aufkochen und anschließend mit der restlichen Flüssigkeit verrühren

KOMMENTARE
Erdbeergelee mit Campari

Benutzerbild von Fusselhase
   Fusselhase
Hm, jip genau meins. Silke
Benutzerbild von harakiri
   harakiri
Bestimmt Super lecker!!!

Um das Rezept "Erdbeergelee mit Campari" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung