Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce

Rezept: Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce
muß nicht immer Tafelspitz sein
7
muß nicht immer Tafelspitz sein
00:02
12
5181
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Brustkern oder Beinfleich ohne Knochen
1 Bund
Suppengrün frisch
Salz
500 gr.
Kartoffel mehlig
1 Stück
Essiggurkerl oder Gewürzgurke
Kren oder Meerrettich
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
25 (6)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce

ZUBEREITUNG
Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce

1
In einem Topf, Wasser zum Kochen bringen. In das kochende Wasser Fleisch, Suppengrün einlegen, salzen und so lange köcheln lassen bis das Fleisch schön weich ist. Eventuell Wasser nachgießen und Schaum abschöpfen.
2
Die Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und im gesalzenen Wasser weich kochen. Abseihen, grob zusammenstampfen mit der Suppe aufgießen. So das es etwas flüssiger ist wie Pürree. Die Essiggurke klein schneiden und in die Sauce geben. Die Sauce jetzt noch abschmecken, wenn nötig noch Salz und Pfeffer dazugeben und vor dem servieren den geriebenen Kren dazugeben.

KOMMENTARE
Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce

Benutzerbild von biene62
   biene62
und noch einen leckeren semmelkren dazu. das wär jetzt das richtige bei dem s...wetter. 5*****.lg
Benutzerbild von elke42
   elke42
Ein deftiges Essen zum Sattwerden. 5 Sterne für Dich und LG
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Super mag ich L * E * C * K * E * R * Lg. Gaby
Benutzerbild von susiost
   susiost
Da bekomm ich gleich hunger 5***** für Dich Lg Susi
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Grundsolide Küche. So mag ich das. 5 verdiente *. LG Jochen

Um das Rezept "Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung