Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce

2 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brustkern oder Beinfleich ohne Knochen 750 gr.
Suppengrün frisch 1 Bund
Salz etwas
Kartoffel mehlig 500 gr.
Essiggurkerl oder Gewürzgurke 1 Stück
Kren oder Meerrettich etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
25 (6)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.In einem Topf, Wasser zum Kochen bringen. In das kochende Wasser Fleisch, Suppengrün einlegen, salzen und so lange köcheln lassen bis das Fleisch schön weich ist. Eventuell Wasser nachgießen und Schaum abschöpfen.

2.Die Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und im gesalzenen Wasser weich kochen. Abseihen, grob zusammenstampfen mit der Suppe aufgießen. So das es etwas flüssiger ist wie Pürree. Die Essiggurke klein schneiden und in die Sauce geben. Die Sauce jetzt noch abschmecken, wenn nötig noch Salz und Pfeffer dazugeben und vor dem servieren den geriebenen Kren dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gekochtes Rindfleisch mit Erdäpfelsauce“