Salzburger Nockerl

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eiklar 10
Eidotter 6
Staubzucker 6 Esslöffel
Mehl 2 Esslöffel
Preiselbeere Konfitüre 5 dag

Zubereitung

1.Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen, Zucker nach und nach hinzugeben und zu einem sehr festen Eischnee schlagen. Dotter und das gesiebte Mehl zu einem cremigen Teig gut vermengen.

2.Ei Schnee mit dem cremigen Teig vorsichtig vermengen so das, dass Eiweiß noch leicht durchblickt. Die Masse in einer gebutterten und mit Preiselbeeren belegten Auflaufform zu 3 großen Nocken formen.

3.Bei 220 Grad im Rohr ca 11 Minuten backen. Das Backrohr dabei nicht öffnen. Mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salzburger Nockerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salzburger Nockerl“