Tagliatelle mit Zweikäse-Schinkensoße

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tagliatelle 250 g
Mozarella 125 g
Brie 125 g
Cocktailtomaten rot und gelb 150 g
Schalotten 2 Stück
Lachsschinken 100 g
Petersilie 0,5 Bund
Basilikum 0,5 Bund
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Weißwein 200 ml
Olivenöl für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Tagliatelle aus dem Kühlregal nach Packungsanleitung al dente kochen.

2.Schinken in feine Streifen schneiden. Schalotten in feine Ringe schneiden. Mozarella und Brie würfeln. Rote und gelbe Tomätchen halbieren. Petersilie hacken, Basilikum in feine Streifen schneiden.

3.Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten, den Schinken dazugeben und kurz anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen Mozarella und Brie dazugeben und schmelzen lassen. Immer wieder umrühren. Zum Schluß Tomätchen und Kräuter dazugeben, noch einmal erhitzen. Erst jetzt vorsichtig mit Salz und Pfeffer abschmecken.Ein paar Kräuter für die Garnitur zur Seite nehmen.

4.Die Nudeln in tiefen Tellern mit der Zweikäsesoße-Schinkensoße anrichten und mit Kräutern garnieren und sofort servieren.

5.Gabs bei uns heute abend, super lecker und super einfach. Guten Appetit !!!!!

6.Bilder sind unterwegs.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Zweikäse-Schinkensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Zweikäse-Schinkensoße“