Hähnchen mit heller Sauce

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 gr
Salz etwas
Champignons 150 gr
Zwiebel 1
Mehl 5 EL
Pfeffer etwas
Hähnchenbrustfilets a 250g 2
Butter 4 EL
Hühnerbrühe 0,5 Liter
Saure Sahne 200 gr
Senf 1 Msp

Zubereitung

1.Die Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen. Die Pilze trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. 4 EL Mehl, Pfeffer und Salz in einem tiefen Teller mischen. Hähnchenfilets waschen, trockentupfen und einmal teilen.

2.Hähnchenteile im gewürzten Mehl wenden. Die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenteile bei mittlerer Hitze 8 Minuten auf beiden Seiten braten.

3.Zwiebel und Champignons in die Pfanne zum Geflügel geben und alles 5 Minuten garen. Zugedeckt beiseite stellen.

4.Restliche Butter in einem Topf erhitzen, das restliche Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren die Brühe nach und nach zugießen, bischen köcheln lassen. Saure Sahne untermischen , mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce unter Geflügel, Pilze und Zwiebeln mischen. Zu den Nudeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen mit heller Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen mit heller Sauce“