Paprika mit pikanter Kartoffel-Tatar-Füllung

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten 4 rote
Salz etwas
Kartoffelpüree aus meinem KB etwas
Zwiebel 1
gehackter Majoran 2 EL
Tomaten 3
Tatar 300 gr.
Öl 1 EL
Brunch Paprika-Peperoni 200 gr.
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 250 ml

Zubereitung

1.Deckel von der Paprika abschneiden, Schoten putzen und entkernen. Tomaten putzen, entkernen und fein würfeln. Zwiebel fein würfeln und mit dem Tatar im heißen Öl anbraten mit Salz und Majoran würzen. Tomaten hinzufügen und kurz mitbraten, Brunch unterrühren.

2.Püree mit der Hackmasse mischen und die Paprikaschoten damit füllen. Tomatenmark mit der Brühe verrühren. Die Schoten mit der Brühe in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen bei 200° C ca. 20 min garen. Zusammen mit dem übrigen Kartoffelpüree servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika mit pikanter Kartoffel-Tatar-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika mit pikanter Kartoffel-Tatar-Füllung“