mit Kartoffel gefüllte Spitzpaprika

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spitzpaprika rot 500 g
Füllung
Kartoffeln 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Ei 1
Mehl 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
Sosse
Tomaten stückig 1 Dose
Tomatenmark 1 EL
Basilikum nach Geschmack etwas
Zucker 1 Prise
Salz, Pfeffer etwas
Ausserdem
Parmesan etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 200° vorheizen.

2.Beim Paprika, die Kerne entfernen und waschen.

3.Kartoffel schälen und waschen, Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, und alles auf der feinen Reibe reiben. Kartoffelmasse ausdrücken und die Kartoffelflüssigkeit abschütten, mit einem Ei, Mehl und den Gewürzen verrühren.

4.Paprika mit der Masse füllen und in eine gefettete Auflaufform geben,

5.Für die Tomatensosse die Tomaten mit dem Tomatenmark verrühren, und je nach Geschmack würzen. Über die Paprika schütten. Dann etwa 35 Min. in den Ofen.

6.Nach dem Anrichten auf dem Teller mit Parmsan bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mit Kartoffel gefüllte Spitzpaprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mit Kartoffel gefüllte Spitzpaprika“