Lahmacun

Rezept: Lahmacun
türk. Hackfleisch Pizza
71
türk. Hackfleisch Pizza
17
7826
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
1 Päckchen
Trockenhefe
1 Teelöffel
Salz
lauwarmes Wasser
250 gr.
Hacklfeisch
4
frische Tomaten passiert oder Pizzatomaten aus der Dose ohne Gewü
2
Knoblauchzehen gehackt
2
Paprikaschoten grün kleingehackt
1 Bund
Petersilie gehackt
1 Esslöffel
Ajvar oder Tomatenmark
Salz
1 Glas
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
67,3 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lahmacun

Pizza de Pesce Yaiza
Tomatensauce a la Huntress

ZUBEREITUNG
Lahmacun

1
Den Teig vorbereiten. Sollte so weich sein, wie das Ohrläppchen :))) abdecken und ruhen lassen. In der Zwischenzeit Hacklfleisch mit den restli. Zutaten zu einer Masse verarbeiten. Mit Salz würzen. 1 Glas Wasser zu der Masse mischen ( verteilt sich dann besser auf dem Fladen) Jetzt den Teig nach ca 45 MInuten nochmal gut durchkneten und in Kugeln aufteilen. Sollten ca. einen Durchmesser von 5 cm haben.
2
Backofen vorheizen!
3
Jede Kugel mit einem Nudelholz zu einem runden, dünnen Fladen ausrollen ( ca. 2-3 mm) Backblech mit Backpaper auslegen. Fladen auf das Backblech legen und mit der Hackfleischmasse bestreichen. Wichtig ist, das die Fladen auf dem Backblech bestrichen werden, (Hackfleischmasse) sonst wird es problematisch, die Lahmacuns auf das Backblech zu bekommen.
4
Jetzt das Backblech mit den Lahmacun in den Backofen schieben und bei 200 C ca. 15 Minuten backen. WARM GENIESSEN. Man kann Lahmacun mit allem Belegen und zusammerollen z.B. Krautsalat, Tomaten, Dönerfleisch ect. Als Getränk wird Ayran dazugereicht (Joghurtgetränk) GUTEN APPETIT

KOMMENTARE
Lahmacun

   Koch_Fee
ich habe es ausprobiert und mich die ganze zeit gefragt, ob es wirklich richtig ist nur mit salz und petersilie zu würzen. außerdem kommt die hackfleisch masse doch nicht roh auf den teig oder??? (ich habs lieber mal vorher gebraten) es hat leider gar nicht geschmeckt :(... was hab ich blos falsch gemacht?
HILF-
REICH!
Benutzerbild von kedi77
   kedi77
Danke für das super Rezept :-))) Meine Kinder bekommen nicht genug davon, immer mit viel frischem Salat, Mais, Tomaten, Lauchzwiebeln gefüllt und einen Klacks Jogurt :-))) Ich verzichte auf den Jogurt und rühr mir dafür 2 Gläser Ayran dazu an :-))) LG Nik und natürlich ***** ;-)
Benutzerbild von kedi77
   kedi77
::::Kochfee::::: also die Hackfleischmasse muß definitiv roh drauf, siehe Fotos :-) und in dieser befinden sich: 4 frische Tomaten passiert oder Pizzatomaten aus der Dose ohne Gewürz, 2 Knobizehen gehackt, 2 Paprikaschoten grün kleingehackt, 1 Bund Petersilie gehackt, 1 Esslöffel Ajvar oder Tomatenmark, Salz :-))) Einfach nochmal probieren und dann genießen :-)
Benutzerbild von Saeko
   Saeko
Hmmm sehr lecker
Benutzerbild von kathy70
   kathy70
Lecker, endlich kann ich meine Lahmacun selbst machen. Dafür gibtes 5 Sternen. LG Kathy

Um das Rezept "Lahmacun" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung