Hähnchenschenkel vom Backblech

15 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenschenkel 2 Stck
Kartoffeln geschält frisch 1 Kilo
Zwiebeln 2 Stck
Salz 1
Pfeffer schwarz 1
Paprika edelsüß 1
Fett zum Backblech beschmieren 1
Rosmarinpulver 1

Zubereitung

Das Backblech mit Fett beschmieren. Hähnchenschenkel waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hähnchen und die Kartoffeln auf das Backblech legen, die Kartoffeln mit Salz und Rosmarin würzen. Die Zwiebeln werden geviertelt und ebenfalls auf dem Backblech verteilt. Nun für ca. 1 Stunde in den Offen bei 200 Grad. Die Kartoffeln werden im Hähnchensud gar. Abwarten bis alles schön knusprig ist. Sehr lecker!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschenkel vom Backblech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschenkel vom Backblech“