Reissalat Balkan

42 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Gemüsebrühe 1 l
Reis 500 g
Dose Mais 1 Stk.
Dose Erbsen 1 Stk.
rote Paprika 2 Stk.
Frühlingszwiebeln 4 Stk.
Sambal Oelek 2 TL
Salz 2 TL
Paprikapulver 2 TL
Weißweinessig 4 EL
Olivenöl 6 EL
Tomatenmark 100 g
Schlagsahne 125 ml
Schafskäse 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

Gemüsebrühe zum Kochen bringen und Reis darin nach Packungsanleitung gar kochen.Reis mit kaltem Wasser gut abschrecken und in eine große Schüssel geben. Mais und Erbsen abtropfen lassen und zum Reis geben. Paprika waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden.Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.Beides zum Reis geben und gut vermischen. Für das Dressing Sambal Oelek, Salz, Paprikapulver und Essig miteinander verrühren.Öl, Tomatenmark, Schlagsahne unterrühren. Dressing über den Salat geben und gut durchmischen, evtl. nochmals abschmecken, einige Stunden ziehen lassen. Schafskäse in Würfel schneiden und vor dem Anrichten unter den Salat mischen.

Auch lecker

Kommentare zu „Reissalat Balkan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reissalat Balkan“